Tierheilpraxis Bettina Kramer - Tierheilpraktikerin Bettina Kramer
Tierheilpraxis Bettina Kramer - Tierheilpraktikerin Bettina Kramer
Tierheilpraxis Bettina Kramer - Fortbildungen
Tierheilpraxis Bettina Kramer - Tierheilpraktikerin Bettina Kramer
Tierheilpraxis Bettina Kramer - Tätigkeiten und Schwerpunkte
Tierheilpraxis Bettina Kramer - Homöopathie
Akupunktur
Tierheilpraxis Bettina Kramer -Blutegeltherapie
Tierheilpraxis Bettina Kramer - Mykotherapie
Tierheilpraxis Bettina Kramer - OME Testung
Tierheilpraxis Bettina Kramer - Farblichttherapie
Tierheilpraxis Bettina Kramer - Dornmethode
Tierheilpraxis Bettina Kramer - Bluetenessenzen
Tierheilpraxis Bettina Kramer - Bluetenessenzen
Tierheilpraxis Bettina Kramer - Lingen - Kontakt
Tierheilpraxis Bettina Kramer - Tierheilpraktikerin Bettina Kramer

Blütenessenzen

„Krankheit ist eine Botschaft unserer Seele, die uns dazu aufruft,

unsere Lebensweise und

geistige Einstellung zu verändern“

 Dr. Edward Bach (1886 – 1936)


 

Blütenessenzen


Bachblüten

Aus der Vielfalt von Bäumen und Blumen entwickelte Dr. Edward Bach eine Methode die positiven Energien zu nutzen und Blockkaden im menschlichen Energiefeld zu lösen. Er war der Ansicht, dass jede Krankheit demnach ein Ausdruck für eine Störung in dem Zusammenspiel von Seele, Körper und Geist ist.


Bei Tieren zeigt sich ein solches Ungleichgewicht oftmals in einer Verhaltensstörung.


Zeitgemäße Blütenkombinationen


Frau Lang-Büttner (1936 – 2012) stellte durch Beobachtung des Pflanzenverhaltens in der freien Natur fest, dass es Pflanzen gibt, die entsprechend heutiger Bedürfnisse der „Zeit gemäß“ sind und durch frühzeitiges und/oder gehäufteres Erscheinen auf gegenwärtige und kommende Bedürfnisse hinweisen.  Diese Pflanzen kombinierte Frau Lang-Büttner mit den verschiedenen Bachblütenmitteln von Dr. Bach. Sie können die originalen 38 Bachblüten nicht ersetzten, doch es war ihr ein Anliegen, die „zeitgemäßen“ Bedürfnisse der Menschen und Tiere durch klare Stichworte der Kombinationen schneller an Probleme heranzuführen, so dass es für jedermann verständlich klingt. Die zeitgemäßen Blütenkombinationen werden nach dem originalen Bachblütenverfahren hergestellt. Frau Lang-Büttner verstarb im Alter von 76 Jahren, ihr Wissen und ihre Erfahrungen werden durch ihre Tochter, Frau Susanne Lang und ihre Mitarbeiter fortgeführt.


Die Blütenenergien sind keine Medikamente, sondern lebende Instrumente der Natur. Ich helfe Ihnen gerne dabei, die richtige Blütenkombination für Ihr Tier zu finden.

  

! Hinweis nach § 3 Heilmittelwerbegesetz
Bei den hier aufgeführten naturheilkundlichen Methoden sowohl diagnostischer als auch therapeutischer Art handelt es sich um Methoden der alternativen Medizin, die wissenschaftlich umstritten und von der Lehrmedizin nicht oder nur teilweise anerkannt sind.